head

Produkte

Sensorpakete

●Hermetik: Muss die Luftdichtheitsanforderung von ≤1×10-3Pa·cm3/s erfüllen, wie während des schwankenden Hochdrucktests nachgewiesen wurde.

● Isolierung: Der Isolationswiderstand zwischen Leitung und Gehäuse muss 1×109Ω . oder mehr betragen

●Verkleben: Innendrahtbonden

●Lötbarkeit: •Eigenschaften wie leichte Lötbarkeit der Manteloberfläche.


Produktdetail

Sensor-Header müssen rauen Umgebungen standhalten, die durch physikalische Belastungen wie mechanischer Druck, Temperaturschock und Vibration gekennzeichnet sind, während die empfindliche Elektronik im Inneren in der Lage bleibt, Informationen von ihrer empfindlichen Elektronik konsequent weiterzugeben. Diese Produkte verwenden typischerweise eine Kompressionsdichtungsmethode. Dichtungen sind für hohe Drücke (bis zu 3000 bar) ausgelegt und eignen sich daher sehr gut für Sensoren, die dieser Art von Umgebung standhalten müssen. Das Löten von Edelstahl von Jitai hilft dabei, hochzuverlässige GTM-Dichtungen zu bilden, die unter anderen schwierigen Bedingungen, die durch wiederholte Aktionen, Reizstoffe und Säuren gekennzeichnet sind, und anderen rauen Umgebungen, die in Bereichen wie Umweltüberwachung, Medizin und Automobilindustrie auftreten, dauerhaft funktionieren.

Produktdesign

Um das Verschweißen mit dem Außengehäuse im Gebrauch zu erleichtern, ist der Boden des Edelstahl-Drucksensorrohres in der Regel rund. Sensorpakete bestehen im Allgemeinen aus drei Teilen, dem Gehäuse, den Stiften und den Glasisolatoren. Das Gehäuse und die Stifte werden bei hoher Temperatur durch die Glasisolatoren verschmolzen und abgedichtet. Die wichtigsten verwendeten Materialien sind in Tabelle 1 unten aufgeführt:

#

Komponente

Material

1

Gehäuse

Edelstahl/Kohlenstoffarmer Stahl/4J29

2

Glasisolator

Elan13#、BH-G/K

3

Stecknadeln

4J29/4J50


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • PRODUKT TAGS

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns